Wie ich arbeite

Bei der psychosozialen Arbeit befinden Sie sich täglich in einem Spannungsfeld zwischen Ihren Rollen, Ihren Rollen, Ihren Klienten und der Organisation. Das stellt, ganz gleich wieviel Profi Sie sind, enorme Anforderungen an Sie und Ihre berufliche Identität. Die Herausforderung besteht vor allem darin, Reflexionsbereit zu sein und im jeweiligen Problem die Möglichkeiten erkennen zu können.

Ich biete Supervision im Einzel-, Team und Gruppensetting an. Dabei arbeite ich mit  multiprofessionellen und multiethnischen Teams und verbinde in meiner supervisorischen Arbeit sozialpsychologische und gesellschaftswissenschaftliche Kenntnisse mit Erfahrungen aus meiner Tätigkeit als Lehrbeauftragter in Aus- und Weiterbildung sowie dem klinisch-psychologischen Wissen aus meiner therapeutischen Tätigkeit.

Gemeinsam mit mir verknüpfen Sie die Einzelperspektiven zu einem ‚großen Ganzen‘. Ihr Gewinn ist die Möglichkeit, souverän und selbstbestimmt zu entscheiden und zu handeln. Oder kurz: Sie gewinnen jede Menge persönliche Freiheit.

Aber, warum sollten Sie ausgerechnet mit mir in diesen Prozess einsteigen?

Wer ist Christoph Kriescher?